Dienstag, 22. Januar 2008

Jim Rakete

Ich bin gerade über ein Interview mit Jim Rakete gestolpert, der ein bekannter Promifotograf ist, von dem ich aber noch nie gehört hatte. Seine Schwarz-Weiß-Aufnahmen von Prominenten sind klasse: Direkt, unverfälscht, die Promis werden ohne Schminke und Maske gezeigt, so wie sie das Leben schuf. Das gefällt und ist die Art von Fotografie, wie ich sie mag. Das Interview kann man bei spiegel.de unter folgendem Link lesen:
http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,528890,00.html