Sonntag, 3. Februar 2008

Die K20atze ist aus dem Sack

Die Katze ist nun aus dem Sack, alles Spekulieren hat ein Ende gefunden: Die K20D wurde der Öffentlichkeit vorgestellt (kaufen kann man sie leider noch nicht). Es ging ein Raunen durch die Menge und man nahm die neuen Ausstattungsmerkmale zur Kenntnis: Mehr Pixel bei weniger Rauschen, das war wohl die freudigste Botschaft. Pentax hat es geschafft die Packungsdichte auf dem Fotosensor zu erhöhen und gleichzeitig das Rauschenverhalten zu verbessern. Insider sprechen von einem um die Hälfte reduzierten Rauschen im Vergleich mit der K10D. Die ersten Testfotos lassen jedenfalls Gutes ahnen.