Montag, 27. Juni 2011

Quäl Dich Du Sau !

Am 8.5.11 hatte ich es endlich geschafft die "Königsstrecke" zu laufen. 42,195 Km und kuschlige 28 Grad im Schatten, der erste Marathon war geschafft (Mainz Gutenberg Marathon 2011). Einige Wochen später standen Björn, mit dem ich den ersten Marathon lief, und ich am Strassenrand beim MLP Marathon in Mannheim. Bei Kilometer 21 standen wir jeder mit einem eiskalten Bier in der einen Hand und mit einer Kamera in der anderen Hand bewaffnet breit grinsend da.

Befreit von zwölf Wochen harten Training und mit wohligen Gefühl eines "Finishers" konnten wir uns heute ganz locker und gut fühlen. Andere nicht. 

Für heute lautete die Devise: Gequälte Gesichter fotografieren. Und ein paar motivierende Sprüche durften natürlich auch nicht fehlen, die wir den Vorbeilaufenden zuwerfen mussten. ;-)

Einige scheinen ganz nach innen gekehrt zu sein, vielleicht meditieren sie oder beten einfach nur. Andere scheinen auf der Suche nach Erlösung zu sein und manche tragen das ganze Leid dieser Welt mit sich und möchten es am liebsten heraus schreien. Und andere sind anscheinend mit dem Lösen mathematischer Rätsel beschäftigt. Und bei ganz wenigen scheinen die Glückshormone zu sprudeln. Hier eine Auswahl der besten Schnappschüsse. Ich denke diese Sammlung wird durch die passive Teilnahme an künftigen Läufen noch weiter ausgebaut werden. Die QDDS-Sammlung - Quäl-Dich-Du-Sau! Wer mal in dieser Gallerie landet hat es geschafft in den Olymp der Torturen zu gelangen. Aber seht selbst.