Montag, 13. Juni 2011

Wolken-Landschaft

Das Sigma 17-70/2,8-4,5 ist eine knackscharfe Optik, insofern man ein gutes Modell bei der  leider breiten Qualitätsstreuung erwischt. Die Kombination aus Pentax K7 und Sigma 17-70 überzeugte mich auch beim Filmen mit der K7. Kurzfazit: Das gute Auflösungsvermögen des Sigma ist beim Filmen längst nicht ausgereizt. Bei einer Filmauflösung von 720p und selbst bei 1080p bleiben mehr als genug Schärfereserven und die Ergebnisse sind mehr als ausreichend scharf. Hier ein Filmbeispiel, aufgenommen mit einer Pentax K7.

Der weitwinklige untere Bereich (17 mm) haben bei  einem Flug mit einer Fokker-70 ausgereicht, um die (Wolken-)Landschaft durch das Flugzeugfenster einzufangen. Dazu wurde die Sonnenblende einfach an die Scheibe gedrückt und die Kamera ruhig gehalten. Es war auf Dauer gar nicht so einfach die Kamera ohne sich aufzustützen mehrere Minuten lang ruhig zu halten, die Shake-Reduction der Pentax K7 hat aber zuverlässig auch etwas zum ruhigen Bild beigetragen. Zurücklehnen und genießen, am besten in 720p-Auflösung und im Vollbild-Modus.