Montag, 17. April 2017

Zu Fuß durch Beograd


Nachdem ich in Beograd angekommen bin (April 2017) wollte ich nur einen Tag bleiben, um dann mit dem Fernbus weiter ins Landesinnere zu fahren. Den einen Tag habe ich ausgenutzt, um Beograd zu Fuß zu erkunden. Zuerst geht es am Ufer der Sava entlang, bis zu der Stelle wo die Sava in die Donau mündet. Dann zum Kalemegdan, der Festung in Beograd, eines der Wahrzeichen der Stadt. Und dann wieder zurück durch die Fußgängerzone mit einigen Eindrücken aus dem Stadtinneren.


Gefilmt mit der DJI Osmo Mobile. Noch mehr Eindrucke von dieser Reise nach Serbien gibt es unter dem Hashtag #serbia1704 bei Google+ zu sehen.